Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ephedrin kaufen

Teilen mit:

Facebook
Twitter
WhatsApp
ephedrin

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ephedrin kaufen

Was ist Ephedrin?

Ephedrin, also Ephedrinhydrochlorid, ist seit Jahrhunderten eine weltweit bekannte Substanz. Bereits vor dem Jahr 2000 wurde im alten China Ma Huang Tee verwendet, aus dem auf natürliche Weise Ephedrin gewonnen wurde, um die große Ausdauer und Kraft zu erreichen, die in häufigen Kämpfen benötigt wurden. 300 mg Ephedra von Ma Huang ergeben je nach Produktqualität etwa 25 mg Ephedrin.

Ephedrin hat mehrere vorteilhafte Eigenschaften; es wirkt auf das Zentralnervensystem, es ist ein Beta-Agonist und Bronchodilatator (es ist auch in Nasentropfen enthalten, weil es die Atemwege erweitert), so stimuliert es bestimmte Rezeptoren im Körper, die für mehrere Wirkungen verantwortlich sind, z. B. verbessert die Muskelkonzentration und Koordination, erhöht Sauerstoff im Blut, was zu einem längeren und intensiveren Training mit weniger Ermüdung führt.

Wie funktioniert es?

Ephedrin ist ein Energiespender, der die Stoffwechselrate erhöht und den Fettabbau anregt. Es erhöht also den Energieverbrauch Ihres Körpers, der aus Muskeln im Vergleich zu Fett stammt. Ephedrin wird aus einem in China wachsenden Busch namens Ephedra Sinica entfernt und veredelt, weshalb es auch hin und wieder als “Ephedra” bezeichnet wird.

Es erleichtert das Atmen, indem es die Muskeln um die Atemwege entspannt. Dies ist der Grund, warum die traditionelle chinesische Medizin diese Pflanze seit geraumer Zeit verwendet, um verschiedene Krankheiten wie normale Erkältung, hackender Husten und saisonale Grippe zu behandeln.

Vorteile & Nebenwirkungen

Der effektivste Ansatz, wie Ephedrin erklärt werden kann, ist als älterer Bruder von Koffein. Durch die Erhöhung des Wärmeverbrauchs und des Stoffwechseltempos der Menschen um fast 5 % kann Ephedrin die Aufnahme von Fettmasse beleben. Im Gegensatz zu Koffein macht sich Ephedrin jedoch nicht die Mühe, mit Sport erfolgreich zu sein, weshalb die Kombination der beiden zusammen mit der Praxis erstaunlich synergetisch ist. Um diese Auswirkungen in den Blickpunkt zu rücken, zeigten Konzentrate zuverlässig einen zusätzlichen Verlust von 5 Pfund Fett über gefälschte Behandlungssitzungen (bei einer kalorienkontrollierten Ernährung) im Bereich eines Monats.

Neben dem, scheint Ephedrin eine pseudo-muskelschützende Wirkung zu haben, während es noch die Möglichkeit hat, Fett zu konsumieren, was bei gesunden Menschen normalerweise jenseits der Vorstellungskraft liegt. Es kann auch sein, dass die zutiefst stimulierende Wirkung von Ephedrin die Kraftausbeute im Trainingszentrum oder auf dem Asphalt unterstützen kann, insbesondere in Verbindung mit Koffein. In praktischer Hinsicht war Ephedrin vielleicht die intensivste und praktikabelste Verbesserung auf dem Markt und kann unentwickelten, kräftigen Menschen helfen, so sehr es auch vorbereiteten Konkurrenten helfen könnte.

Wie jedes andere Stimulans kann Ephedrin einige Erkrankungen verursachen wie:

  • erhöhte Herzfrequenz und Blutdruck
  • Übelkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Schwindel
  • Nervosität
  • Händezittern

Es ist mehr oder weniger ähnlich wie Koffein oder Nebenwirkungen von Yohimbin.

Wie man es verwendet

Die Ergänzung mit Ephedrin gilt als sicher und vorsichtig, wenn die normale Dosierung eingehalten wird. Berücksichtigen Sie jedoch Ihre Sensibilität, wenn Sie mit Stimulanzien in Kontakt kommen – wenn Sie sich schon einmal mit Koffein hyperaufmerksam und nervös gefühlt haben, könnte die Wirkung des Ephedrins viel stärker sein. Wenn Ihre Reaktion jedoch normal ist oder Sie mit einer täglichen Dosis Koffein umgehen können, ist der Kauf von Ephedrin die richtige Wahl für Sie. Es ist wichtig, mit einer kleinen Dosis von 10 mg zu beginnen, die über den Tag auf drei Dosen aufgeteilt wird (vorzugsweise im Abstand von 4-6 Stunden). Wenn Sie nicht viel spüren, können Sie die Dosis nach ein paar Tagen (4 oder 5) dreimal täglich auf 20 mg verdoppeln. Dieser Vorgang kann wiederholt werden, bis Sie sich wacher fühlen, mehr Energie haben oder weniger Appetit haben und entweder durch den Spiegel oder die Waage einen Unterschied in Ihrem Körper bemerken. Die Höchstdosis beträgt dreimal täglich nicht mehr als 50 mg.

Wie verwendet man es zur Fettverbrennung?

Ephedrin kommt selten allein, meistens in Kombination mit anderen Stimulanzien. Auf fatburnerking.at können Sie beispielsweise zwischen wenigen verschiedenen Kombinationen von Stimulanzien mit Ephedra-Extrakt wählen, wie zum Beispiel Hi-Tech Pharmaceuticals Black Widow oder Black Mamba 65 Ephedra DMAA Fatburner INNOVATIVE LABS mit DMAA. Beide Produkte haben im Wesentlichen die gleichen Wirkungen wie Fettverbrennung, Appetitminderung und dienen als Energiebooster.

Es ist auch im ECA-Stack üblich. Aufgrund seiner unglaublichen Hilfe beim Fettabbau gilt Ephedrin immer noch als der beliebteste Fatburner.

 

In unserem Webshop für Sport- und Bodybuilding-Supplements finden Sie die reinsten und stärksten EPHEDRINE-Ergänzungen in bester Qualität von den angesehensten Herstellern. Empfohlene Produkte von Fatburnerking.at : Hi-Tech Pharmaceuticals Black Widow, Cloma Pharma USA Methyldrene EPH 25, Black Mamba 65 Ephedra DMAA Fatburner INNOVATIVE LABS mit DMAA.

 

Teilen mit:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Ähnliche Beiträge

Über

FATBURNERKING

schnelle Lieferung

IN DER EU

2-3 TAGE

Lieferung

Ausser EU

3-5 TAGE